Aliaksei-fotolia.com
Füllbild Fußzeile
Lösungs-Rückführung
copyright Symbol
Claudia Illichmann
Habe ich schon einmal gelebt? ....in einer anderen Zeit, an einem anderen Ort, in einem anderen Körper - als Mann oder Frau? Wage einen Blick hinter die Kulissen deines Daseins! Löse deine Probleme an der Wurzel!

Die „Lösungs-Rückführung“(LRF): keine Hypnose

Für Menschen, die bereit sind, sich auch den Schattenseiten ihrer Vergangenheit zu stellen, um Ursachen von Problemen, Ängsten, Konflikten mit Personen oder von Krankheit und Leid nicht nur aufzudecken, sondern auch zu verarbeiten und zu lösen. Eine einmalige Chance zur Lösung im ganzheitlichen Sinne: Körper, Geist und Seele. Denn ihr Problem liegt zwar in diesem Leben, die eigentliche Ursache dafür haben sie jedoch meist in ein oder mehreren früheren Leben selbst gesetzt. Packen sie das Übel an der Wurzel! Einer LRF geht immer ein ausführliches Vorgespräch sowie Erhebung eines persönlichen Vorgeschichtebogens voraus. Wagen sie einen Blick hinter die Kulissen ihres Daseins. Erkennen sie, dass die Antwort und die Lösung in ihnen selbst zu finden ist – in ihrer Vergangenheit.
Für Menschen, die bereit sind, sich auch den Schattenseiten ihrer früheren Lebens zu stellen, um Ursachen von Problemen, Ängsten, von Konflikten mit Personen oder von Leid nicht nur aufzudecken bzw. in karmische Zusammenhänge Einsicht zu nehmen, sondern auch auf einer höheren spirituellen Ebene zu lösen. Eine einmalige Chance, um einen Selbstheilungsprozess im ganzheitlichen Sinne zu initiieren: Körper, Geist und Seele. Die Lösungsarbeit durch verschiedene feinstofflich-energetische rituelle Techniken steht hier im Mittelpunkt dieser Rückführungsvariante. Ihr Problem liegt zwar in diesem Leben, die eigentliche Ursache dafür haben Sie jedoch meist in ein oder mehreren früheren Leben selbst gesetzt. Packen Sie das Übel an der Wurzel! Einer Lösungsrückführung (LRF) geht i mmer ein ausführliches Vorgespräch voraus. Dies geschieht in meiner Praxis immer in einem gesonderten Termin. Es dient nicht nur dazu, eine von gegenseitigem Vertrauen, Wertschätzung und vorurteilsfreien Annehmens geprägte Arbeitsbasis zu schaffen und sich auf die Schwingungen des anderen einzustellen, sondern ich erhebe auch wichtige Informationen, um die Rückführung bestmöglich zu leiten und um nötige Schwerpunkte und Zielsetzungen der Lösungsarbeit zu erheben. Ebenso erhebe ich Kriterien, die eine Lösungsrückführung ausschließen, wie etwa schwere psychische Erkrankungen, Epilepsie ,..... Alle RF in angenehmen tiefen Entspannungszustand keine Hypnose!

„Einfache Rückführung“

oder

„Lösungsrückführung“ ?

Interview: Was ist eine „Lösungsrückführung“? Interview: Was ist eine „Lösungsrückführung“?
Interview: Häufig gestellte Fragen Interview: Häufig gestellte Fragen weiter zu: Was ist eine „Einfache Rückführung“? weiter zu: Was ist eine „Einfache Rückführung“? hier geht´s zum Erfahrungsbericht eines Klienten hier geht´s zum Erfahrungsbericht eines Klienten zurück zur Übersicht     aller Anwendungen hier geht´s zum Erfahrungsbericht eines Klienten
Füllbild Fußzeile
Lösungs-Rückführung
Habe ich schon einmal gelebt? ....in einer anderen Zeit, an einem anderen Ort, in einem anderen Körper - als Mann oder Frau? Wage einen Blick hinter die Kulissen deines Daseins! Löse deine Probleme an der Wurzel!
Für Menschen, die bereit sind, sich auch den Schattenseiten ihrer früheren Lebens zu stellen, um Ursachen von Problemen, Ängsten, von Konflikten mit Personen oder von Leid nicht nur aufzudecken bzw. in karmische Zusammenhänge Einsicht zu nehmen, sondern auch auf einer höheren spirituellen Ebene zu lösen. Eine einmalige Chance, um einen Selbstheilungsprozess im ganzheitlichen Sinne zu initiieren: Körper, Geist und Seele. Die Lösungsarbeit durch verschiedene feinstofflich-energetische rituelle Techniken steht hier im Mittelpunkt dieser Rückführungsvariante. Ihr Problem liegt zwar in diesem Leben, die eigentliche Ursache dafür haben Sie jedoch meist in ein oder mehreren früheren Leben selbst gesetzt. Packen Sie das Übel an der Wurzel! Einer Lösungsrückführung (LRF) geht i mmer ein ausführliches Vorgespräch voraus. Dies geschieht in meiner Praxis immer in einem gesonderten Termin. Es dient nicht nur dazu, eine von gegenseitigem Vertrauen, Wertschätzung und vorurteilsfreien Annehmens geprägte Arbeitsbasis zu schaffen und sich auf die Schwingungen des anderen einzustellen, sondern ich erhebe auch wichtige Informationen, um die Rückführung bestmöglich zu leiten und um nötige Schwerpunkte und Zielsetzungen der Lösungsarbeit zu erheben. Ebenso erhebe ich Kriterien, die eine Lösungsrückführung ausschließen, wie etwa schwere psychische Erkrankungen, Epilepsie ,..... Alle RF in angenehmen tiefen Entspannungszustand keine Hypnose!
Claudia Illichmann
Interview: Was ist eine „Lösungsückführung“? Interview: Was ist eine „Lösungsückführung“?

Die „Lösungs-Rückführung“(LRF): keine Hypnose

Interview: Rückführung - Häufig gestellte Fragen Interview: Rückführung - Häufig gestellte Fragen Erfahrungsbericht Herr F.  über eine Lösungsrückführung Erfahrungsbericht Herr F.  über eine Lösungsrückführung weiter zu: Was ist eine „Einfache Rückführung“? weiter zu: Was ist eine „Einfache Rückführung“?
copyright Symbol
zurück zur Übersicht   aller Anwendungen